MV 3D

MV 3D - wenn 2 Dimensionen nicht ausreichen.

Je nach Aufgabenstellung kommen hochauflösende Triangulationsscanner (Teile- bzw. Scannerbewegung notwendig) oder Stereokamerasysteme (Aufnahmen im Stillstand) zum Einsatz.

Prinzipiell können alle Aufgabenstellungen, die mit den Lösungen MV CHECK, MV POS, MV MEASURE, MV SURFACE oder MV ID beschrieben werden, auch mit einem 3D-Ansatz dargestellt werden.

Dies macht dort Sinn, wo die 2D-Lösung aufgrund verschiedener Merkmalskombinationen keine reproduzierbaren Ergebnisse mehr liefert.

Beispiele aus der Praxis

Zufriedene Kunden

Diese Lösungen könnten Sie auch interessieren

MV CHECK

Die Lösung zur Überwachung von Montageschritten.

MV SURFACE

Lösung in Bezug auf die Bewertung von Oberflächenbeschaffenheiten.

MV ID

Unterschiedliche Lösungsansätze im Bereich der optischen Codelesung.

MV POS

Lösung, die die Bestimmung von Bauteillagen- bzw. positionen gewährleistet.

MV Measure

Die Lösung, wenn es auf präzise Maßhaltigkeit, auch bei hohen Geschwindigkeiten, ankommt.

Sie planen ein Projekt?

Sprechen Sie uns an. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Details Ihres Projektes und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.